Diferencia entre revisiones de «Curso de alemán para principiantes con audio/Lección 087b»

 
BM1843
:Unter einem Dreieck verstehen wir eine Figur, die von drei nicht auf einer Geraden liegenden Punkten und deren Verbindungsstrecken gebildet wird.
:Die Seiten und Winkel eines Dreiecks heißen auch seine ''Stücke''. Bezüglich eines Dreiecks unterscheiden wir:
 
:* Punkte innerhalb des Dreiecks,
:* Punkte auf dem Dreieck,
:* Punkte außerhalb des Dreiecks.
:Die Menge aller Punkte der Ebene, die entweder innerhalb oder auf einem Dreieck liegen, nennt man die dem Dreieck zugehörige Dreiecksfläche. Zuweilen wird auch die Dreiecksfläche kurz als Dreieck bezeichnet.
:---
:Einteilung der Dreiecke nach der Länge der Seiten:
:* unregelmäßig Dreiecke (Die Seiten der Dreiecke sind paarweise verschieden lang.)
:* gleichschenklige Dreiecke (Es gibt ein Paar gleich langer Seiten.)
:* gleichseitge Dreiecke (Die drei Seiten sind gleich lang.)
:---
:Die Menge aller gleichseitigen Dreieck ist eine Teilmenge der Menge aller gleichschenkligen Dreiecke, die ihrerseits Teilmenge der Menge aller Dreiecke ist.
:Die Menge aller unregelmäßigen Dreiecke ist ebenfalls Teilmenge der Menge aller Dreiecke.
:---
:Einteilung der Dreiecke nach der Größe der Winkel:
:spitzwinklige Dreiecke (Alle Winkel des Dreiecks sind spitze Winkel - also kleiner als 90°.)
:rechtwinklige Dreiecke (Ein Winkel des Dreiecks ist ein rechter Winkel - also 90°.)
:stumpfwinklige Dreiecke (Ein Winkel des Dreiecks ist ein stumpfer Winkel - also größer als 90°.)
:---
:SATZ über die Innenwinkel eines Dreiecks:
:In jedem Dreieck beträgt die Summe der Innenwinkel 180°.
:---
:Folgerungen aus dem Satz über die Innenwinkel eines Dreiecks:
:* Jedes rechtwinklige Dreieck besitzt genau einen rechten Winkel.
:* Jedes stumpfwinklige Dreieck besitzt genau einen stumpfen Winkel.
 
 
BM1844