Diferencia entre revisiones de «Curso de alemán para principiantes con audio/Lección 087b»

:---
:[[File:Deutsch Quader 2018-02-08 03.svg|thumb|300 px|Bild 5]]
:ESEs geht aber noch kürzer: Quer über zwei Flächen hinweg. <br style="clear:both;" />
:---
:[[File:Deutsch Quader 2018-02-08 04.svg|thumb|300 px|Bild 6]]
:Wenn man die Oberfläche des Quaders (das ist die mathematische Bezeichnung für einen Block) abwickelt, dann kann man die Start- und ZielpunktZielpunkte mit einer Geraden verbinden und hat damit den kürzesten Weg. <br style="clear:both;" />
:---
:[[File:Deutsch Quader 2018-02-08 11.svg|thumb|300 px|Bild 7]]
:Allerdings kann man den Quader auch anders abwickeln oder man platziert den Punkt an einer anderen Stelle. Schon erhält man einen ganz anderen Weg, der nicht unbedingt die gleiche Länge haben muss. Das müsste man ausrechnen, welcher Weg der kürzere ist. Dazu bräuchten wir die Wurzelrechnung, die wir noch nicht durchgenommen haben.
:Die Weglänge von A nach B berechnen wir folgendermaßen:
:<math>x = \sqrt{20^2 + 50^2}</math>
:<math>x = \sqrt{400 + 2500}</math>
:<math>x = \sqrt{2900}</math>
:<math>x = 53,8</math>
:---
:Die Weglänge von A' nach B berechnen wir so:
:<math>x = \sqrt{40^2 + 30^2}</math>
:<math>x = \sqrt{1600 + 900}</math>
:<math>x = \sqrt{2500}</math>
:<math>x = 50</math>
:---
:Der Weg von A' aus ist also etwas kürzer.
:---
:Noch interessanter ist die Berechnung des Punktes, an der der kürzeste Weg von einer Fläche auf die andere übergeht. Aber das lassen wir jetzt weg, da uns noch die Wurzelrechnung und der ''Satz des Pathagoras'' fehlt.
:Auf Oberflächen von komplizierteren Körpern oder von Gebirgslandschaften werden solche Aufgaben des kürzesten Weges interessant.
:---
:Für die praktische Anwendung sollten beispielsweise Roboterarme sich auf dem kürzesten Weg bewegen, wenn die eine Arbeit am Fließband Millionen Mal ausführen müssen.
 
|}