Curso de alemán nivel medio con audio/Lección 081

índice
Lección 080 ← Lección 081 → Lección 082


M4001 - M4010Editar

M4001



M4011 - M4020Editar

M4011



M4021 - M4030Editar

M4021



M4031 - M4040Editar

M4031

???




M4036

???


M4037

Fragen über Fragen
Kannst Du mir das erklären?
---
  1. Wie schiebt man eine Lachnummer?
  2. Wie rennt man über einen Haufen?
  3. Woraus ist ein gemachter Mann gemacht? Aus Katzengold oder aus Mürbeteig? Wer macht #eine gemachte Frau? Der Büchsenmacher oder der Winzer?
  4. Was unterscheidet den Böttcher vom Küfer?
  5. Bekommt man vom Blasentee Blasen?

M4038

Bilde so viele Wörter (Substantive) wie möglich mit dem Wortstamm „Häuschen“!
Erkläre diese Wörter! Gib Beispiele dazu!
Lösung M4038
Häuschen:
---
Wetterhäuschen
Telefonhäuschen
Wartehäuschen
Vogelhäuschen
Zollhäuschen
Kassenhäuschen
Bremserhäuschen
Pförtnerhäuschen
Schrankenwärterhäuschen
Toilettenhäuschen


M4039

Fragen über Fragen
Kannst Du mir das erklären?
---
  1. Was liegt auf der Hand? Was liegt auf dem Herzen? Was liegt auf der Leber? Was liegt auf der Niere? Wo drückt der Schuh? Was liegt in der Luft? Was liegt #auf dem Präsentierteller? Was liegt an ihr?
  2. Was hebt man aus den Angeln? Welches Land haben die Angeln besiedelt? Wer braucht einen Angelschein?
  3. Wie kommt eine Acht ins Rad?
  4. Wie viele Flügel hat ein Hautflügler? Wie viele Flügel hat ein Flughund? Wie viele Flügel hat eine Flugmango? Wie viele Flügel hat eine Libelle? Wohin fliegt Flugrost?
  5. Was ist falsch (bzw. ungebräuchlich): Flugenten, Fluggänse, Zugenten, Zuggänse?


M4040

Fragen über Fragen
Kannst Du mir das erklären?
---
  1. Es gibt Täter. Es gibt Zutaten. Aber gibt es auch Zutäter?
  2. Mach mal halb lang! (Sind das mehr oder weniger als 50 %?)
  3. Da bekommen mich keine 7 Pferde rein. (Oder waren es 5 Pferde?)
  4. In welchen Orten werden die Kinderbriefe an den Weihnachtsmann bearbeitet?
  5. Er hat sie geknallt. Sie hat ihm eine geknallt. Was hat das mit einem Knallfrosch zu tun?

M4041 - M4050Editar

M4041

Redewendungen
---
von Kindesbeinen an
den Bund fürs Leben schließen
auf Vordermann bringen
in See stechen
Hahn im Korb sein


M4042

Redewendungen
---
locker vom Hocker
die Oberhand gewinnen
in die Bredouille bringen
im Sand verlaufen
sich die besten Rosinen herauspicken


M4043

Redewendungen
---
brennen wie Zunder
im Trüben fischen
von allen guten Geistern verlassen sein
Hans Dampf in allen Gassen
auf dem Boden der Tatsachen bleiben


M4044

Redewendungen
---
zu weit gehen
sich den Mund fusselig reden
durch Mark und Bein gehen
die Gelegenheit beim Schopfe packen
mit seinen Pfunden wuchern


M4045

Was für Personen sind das?
---
Beispiel:
Helfer
⇒ Ein Helfer ist eine Person, die hilft.
---
  1. Häretiker
  2. Wirrkopf
  3. Widerstandskämpfer
  4. Engelmacherin
  5. Landsknecht
  6. Eremit
  7. Einsiedler
  8. Jüngling
  9. Schiffbrüchige
  10. Camper


M4046

Sprichwörter:
---
  1. Was sich neckt, das liebt sich.
  2. Was du nicht willst, dass man dir tu', das füg' auch keinem andern zu.
  3. Eine Hand wäscht die andere.
  4. Die Kuh vom Eis holen.
  5. Der Fisch stinkt zuerst vom Kopf her.


M4047 Ich habe so viel über die Schädlichkeit von Alkohol gelesen, dass ich beschlossen habe ab morgen das Lesen aufzugeben.

---
Wenn ich träume, dann versage ich mir keinen noch so großen Wunsch.
---
Du hast die Wahl und musst dich entscheiden:
Entweder du geniest das Wohlgefühl wenn du dich vollfrisst
oder du genießt das Gefühl wenn du nackt vor dem Spiegel stehst und deinen Körper im Spiegel bewunderst.
---
Familie - das ist wenn man an den Schritten erkennt wer kommt.
---
Familienstatut:
1. Mama hat Recht.
2. Egal was ist, Mama hat trotzdem Recht.
3. Mama schimpft nicht - sie berät.
4. Mama nervt nicht - sie betont nur einige Details.
5. Mama streitet nicht - sie erklärt nur die Situation.
---
Es gibt nicht schwereres als leichter zu werde.
---
Lebe so als ob du morgen sterben wirst. Lerne so als ob du ewig leben wirst.
---
Sein Alter kann man einfach verbergen. Sein Gewicht nicht ganz so einfach.
---
Die Frau sagt immer die Wahrheit. Aber nicht sofort. Und nicht die ganze. Und auch nicht allen.
---
„Angeklagte, warum habe Sie die Bank ausgeraubt?“ - „Sie hat zuerst angefangen.“
---
„Doktor, ich habe ein Problem: jeden Morgen, Punkt 8, pinkle ich.“
- „Ja, und wo ist das Problem?“
„Ich wache erst um 9 auf.“
---
Drei Dinge muss man geheim halten:
  • seine Beziehungen
  • sein Einkommen
  • und seine nächsten Schritte
---
Ich bewundere meine Kollegin. Sie ist nun schon zum vierten mal verheiratet und hat immer noch den gleichen Liebhaber.
---
Um etwas nicht zu verlieren muss man es schätzen.
---
Du kannst nicht zurückgehen und den Anfang ändern. Aber du kannst dort wo du bist beginnen und das Ende ändern.
---
Je besser ich die Menschen kenne, um so mehr gefallen mir die Hunde.


M4048

Wenn Du die klügste Person im Raum bist, dann bist Du im falschen Raum.
---
Glaube nicht alles was Du denkst!
---
Polizist: „Alles was Sie sagen kann und wird gegen Sie verwendet werden.“
Gangster: „Ich weiß, ich bin verheiratet.“
---
Lieber Optimist, lieber Pessimist, lieber Realist!
Während ihr damit beschäftigt wart auszudiskutieren, wie voll oder leer das Glas Wasser ist, habe ich es ausgetrunken.
MfG
Der Opportunist
---
Ich wollte gestern Abend etwas ganz besonderes kochen, mit einer leckeren Rotweinsoße. Nach dem fünften Glas hatte ich aber vergesen warum ich in der Küche war.
---
Zwei Gründe warum ich dick bin:
1.) Ich esse wenn ich mich langweile.
2.) Ich langweile mich immer.
---
Deine Kinder werden so werden wie Du bist. Also sei so wie Du sie haben möchtest.
---
Das erste Date:
„Auf Deinem Online-Profile hast Du aber anders ausgesehen.“
„Ich wollte Dich mit meinen Photoshop-Talent beeindrucken“
---
Lächle heute! Weine morgen! (Lies das jeden Tag!)
---
Wenn Du keinen Weg finden kannst, dann erschaffe einen.
---
Nur zwei Dinge können die Stimmung einer Frau ändern:
1.) Ich liebe Dich!
2.) 50 % Preisreduzierung
---
Gewinner konzentrieren sich auf den Sieg. Verlierer auf den Gewinner.
---
Arzt zum Patienten: Auf Ihrem Röntgenbild ist eine gebrochene Rippe zu sehen, aber wir haben es mit Photoshop wegbekommen.


M4049

PREISLISTE
eine Tasse Kaffee: 5 EUR
eine Tasse Kaffee bitte: 4 EUR
Ich wünsche einen guten Tag und hätte bitte gerne eine Tasse Kaffee: 1,75 EUR
---
Nichts bringt Dich so sehr um wie Deine Gedanken.
---
Wahre Weisheit erlangen wir erst, wenn wir begriffen haben wie wenig wir verstehen über das Leben, uns selber und die Welt um uns herum. (Sokrates)
---
Ein Moment Geduld in einem Moment des Ärgers spart die Hundert Momente des Bedauerns.
---
„Was ist Deine Lieblingsfarbe?“
„Hör auf mir solche dämlichen Kinderfragen zu stellen!“
„Wie wird Ameisensäure hergestellt. Welche Reaktionen laufen bei der Herstellung der Zwischenprodukte ab?“
„Gelb! Gelb, ist meine Lieblingsfarbe!“
---
Ein schönes Leben fängt mit schönen Gedanken an.
---
Ich korrigiere die Autokorrektur mehr, als die Autokorrektur mich korrigiert.
---
Als ich ein Junge war hat mich meine Mutter mit einem Dollar zum Laden an der Ecke geschickt und ich kam zurück mit 5 Kartoffeln, 2 Laib Brot, 3 Flaschen Milch, einem großen Stück Käse, einer Schachtel Tee und 6 Eiern. Heute geht es nicht mehr ... Es gibt zu viele Überwachungskameras.
---
Wie sagt meine Nachbarin so schön: Nur die Faulen heiraten nur einmal.
---
Erfolg ist - wenn du neun mal hingefallen bist, aber zehn mal aufgestanden bist.
---
Ein Kind auf dem Spielplatz rennt zur Mutter, mit einem Hundehaufen in der Hand: „Schau mal Mama, ich wäre fast in das hier reingetreten.“
---
Warum heiraten? Leasing tut's auch!
---
Die Jugend endet, wenn der Kosmetikschrank zum Apothekenschrank wird.
---



M4050

Frühstücken wie ein Kaiser,
Mittagessen wie ein König
und Abendessen wie ein Bettler
---
Frühstücke wie eine Königin.
Iss Mittag wie eine Königin.
Iss zu Abend wie eine Königin.
Und denk dran - Du bist nicht dick
denn Du bist eine Königin.
---
Du wirst immer mein bester Freund sein - Du weißt zu viel von mir.
---
Glaubt nicht dem, der im Fernsehen ist, sondern dem, was im Kühlschrank ist.
---
Man kann sein Leben nicht von Neuem anfangen, aber man kann es anders fortsetzen.
---
Die Tabletten gegen Hunger heißen „Frikadellen“.
---
Es gibt keinen Schlüssel zum Glück. - Die Tür ist immer offen.
---
Wie übersetzt man aus dem Englischen „I don't know.“
„Ich weiß nicht.“
„Mist, keines weiß es.“
---
Gestern bin ich schon wieder erst heute ins Bett gegangen.
---
Lieber eine erregte Bakannte als ein bekannter Errreger.
---
Machen ist wie Wollen, nur krasser.
---
Wenn es Dich glücklich macht - mach es öfter.
---
 
Vorsich! Freilaufende Kellner!


índice
Lección 080 ← Lección 081 → Lección 082